TOP AKTUELL


24. Juni 2019

Fairplay-Rangliste der 3. Liga



Regional vom 13. Juni 2019



04. Juni 2019

Raimondo Ponte jr. tritt als Trainer der 1. Mannschaft zurück

Raimondo Ponte jr. übernimmt ab der Saison 2019/2020 die Aufgabe als Trainer der Da-Junioren und gibt sein Amt als Trainer der 1. Mannschaft ab. Ebenso treten Philipp Jäckle und Marco Ponte als Assistenten zurück. Neben Raimondo Ponte jr. bleibt auch Marco Ponte dem Verein erhalten. Er trainiert ab nächster Saison gemeinsam mit Fabian Egger die Junioren Db und verbleibt als Vizepräsident im Vorstand des FC Windisch.

 

Der Vorstand bedankt sich bei Raimondo, Philipp und Marco für ihren unermüdlichen Einsatz und wünscht ihnen viel Erfolg bei den neuen Aufgaben. Über den neuen Staff der 1. Mannschaft informiert der Vorstand zu gegebenen Zeitpunkt.



AXPO Aargauer Cupfinaltag 2019

Auffahrts-Donnerstag, 30. Mai 2019

Sportplatz Dägerli in Windisch


3. Juni 2019

Herzlichen Dank!

 

Der FC Windisch bedankt sich bei allen Beteiligten für den gelungenen

AXPO Aargauer Cupfinaltag 2019.

Insbesonderen Dank gilt allen Sponsoren, den Behörden, allen Helfern,

allen Zuschauern, allen Promis sowie allen Fussballspieler/-innen.

 

FC Windisch / Präsident Raimondo Ponte




Sonntag, 2. Juni 2019

G- und F-Turnier FC Windisch

 

Junioren G:

Sonntag, 2. Juni 2019

13:30 - ca. 16:00 Uhr

 

Junioren F:

Sonntag, 2. Juni 2019

10:00 - ca. 16:00 Uhr



28. März 2019

Fedayi San leitet Final im Helvetia Schweizer Cup 2019

 

Grosse Ehre für FIFA-Schiedsrichter Fedayi San!

Der gebürtige Windischer wird den diesjährigen Final im Helvetia Schweizer Cup vom Sonntag, 19. Mai, zwischen dem FC Basel und dem FC Thun leiten.

 

Der AFV ist stolz und gratuliert Fedayi zu dieser ehrenvollen Nominierung!



Ostermontag, 22. April - Freitag, 26. April 2019

Swiss Soccercamp 2019 in Windisch

 

Für Knaben und Mädchen der Jahrgänge 2004 - 2013

 

In den Frühlingsferien, vom 22. bis zum 26. April 2019, fand beim FC Windisch wieder das beliebte Swiss Soccercamp statt.

Camp-Bericht und Bilder findet Ihr hier...



28. März 2019

Aussenplätze teils wieder geöffnet

 

Die Plätze Nebenplatz "DÄGERLI 1", Nebenplatz "AUMATT" sowie der Vorplatz "AUMATT" sind per sofort frei gegeben.

Der Hauptplatz "DÄGERLI 2" ist für das Abschlusstraining der 1. Mannschaft offen.

 

FC Windisch



Junioren F

2. März 2019

Indoor Master der Junioren F in Basel

 

Die Junioren Fa haben sich im Dezember 2018 für das Finalturnier in Basel vom Samstag, 2. März 2019 qualifiziert.

Nach langem Warten war es endlich soweit und wir durften unsere Reise nach Basel in die St. Jakobshalle, wo sonst Roger Federer spielt, antreten.

Die Junioren, Trainer und Eltern waren sehr gespannt, was uns in Basel erwarten wird. Wir durften uns mit den 40 besten Teams aus der ganzen Schweiz messen.

Vielen Dank an den FC Windisch, dass die Junioren Fa für das Finalturnier in Basel bereits ihre neuen Fussballtenüs bekommen haben. Voller Stolz wurden die neuen Leibchen und Hosen angezogen.

Die Fa-Junioren sind überraschend gut in das Turnier gestartet. Die ersten 3 Spiele gegen Niederweningen b, BSC Old Boys Basel b und Rorschach-Goldach 17 a konnten verdient gewonnen werden. Mit diesen Siegen waren die Junioren bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Das letzte Gruppenspiel ging gegen die körperlich überlegenen L. U. C Dorigny verloren, was aber nicht zwingend war. Wie sagt man so schön, wer die Tore nicht macht, erhält sie. Da wir unsere Gruppenspiele früh hatten, mussten wir drei Stunden auf unser Achtelfinalspiel warten. Die Zeit wurde mit Shoppen und Essen im St. Jakobpark überbrückt. Einfach raus aus der Halle. Einige Junioren haben in dieser Zeit noch die Spieler der 1. Mannschaft vom FC Basel auf den Fahrrädern angetroffen. Diese waren gerade auf dem Weg zum Training. So konnten noch Erinnerungsfotos mit den Spielern gemacht werden. Die lange Wartezeit hat den Junioren nicht gut getan. Sie waren etwas müde vom langen Tag und so ging das Achtelfinalspiel gegen Niederweningen a verloren.

Ein grosses Kompliment geht an die Junioren Fa für ihren grossen Einsatz und die tolle Leistung sowie an die Fans, die uns lautstark unterstützt haben. Mit dem Erreichen des Achtelfinals werden alle Verlierer im 9. Rang aufgeführt.

 

Jungs wir sind stolz auf euch. Für die Junioren und Trainer war dies ein riesiges Erlebnis in dieser tollen Halle zu spielen.



Junioren G

24. Februar 2019

Hallenturnier der Junioren G in Baden

 

Vier Windischer Teams der Junioren G kämpften am Sonntag am Hallenturnier des

FC Baden um die begehrten Medaillen.

 

Auf dem Foto sind die beiden Junioren der beiden älteren Teams zu sehen.



1. Mannschaft

15. Januar 2019

1. Mannschaft News

 

Am Dienstag 15. Januar 2019, hat die 1. Mannschaft um Trainer Raimondo Ponte jun. mit seinem Staff die Vorbereitung für die Rückrunde in Angriff genommen. Dass Kader wurde nicht gross verändert, es werden 2-3 Zugänge im Verlauf der Vorbereitung getätigt. Mit einer guten und soliden Vorbereitung will man im Cup ¼ Finale am 2. April 2019 gegen Lenzburg bereit sein, sowie in der Meisterschaft wieder näher an die Spitzenteams rücken.



Juniorinnen FF19 & FF15

12. Januar 2019

Team Event der FF19 und der FF 15

 

Am 12. Januar reisten die beiden Mannschaften mit dem Car nach Willisau und spielten am Hallenturnier mit.

Bereits um 7.00 Uhr bestiegen sie im Dägerli den Car. Nach einer Stunde traf man in Willisau ein. Am Morgen spielten die FF 19, leider war Ihnen das Glück nicht hold denn sie wurden letzte.  Besser erging es den FF 15 sie erreichten den 3. Platz.

Aber das sportliche stand nicht im Vordergrund, denn Ziel war es, dass die Teams einander gegenseitig unterstützen und auch den Teamgeist zu fördern.

So erlebten die Mädels einen schönen Tag. Sie kundschafteten auch das schöne Städtchen aus :-)

Um 18.00 Uhr hiess es dann "Einsteigen" und während der Rückfahrt wurde gesungen und gelacht.

Alle waren glücklich und zufrieden... das Ziel wurde erreicht!

 

Der Tag wird in guter Erinnerung bleiben.

 

Hansruedi Stäger & Nici Savinelli



Im Dezember 2018

Supporter-Vereinigung des FC Windisch

 

Werde Mitglied in der Supporter-Vereinigung des FC Windisch

1998 wurde die Supporter-Vereinigung des FC Windisch gegründet mit dem Zweck:

„die Nachwuchsabteilung des FCW moralisch und finanziell zu unterstützen;

die persönlichen und geschäftlichen Beziehungen unter den Freunden

des SVFCW und FCW zu fördern“

Die Supportervereinigung des FC Windisch besteht heute aus ca. 45 Mitgliedern

mit einem Jahresbeitrag von mindestens Fr. 150.-.



Achtung: neue Parkiersituation im Dägerli!

September 2018

Neue Parkordnung im Dägerli

 

Die Gemeinde Windisch erlässt per sofort eine neue Parkordnung:

  • Parkieren auf dem ganzen Areal ist nur noch innerhalb der weiss gezeichneten Felder erlaubt. Es handelt sich nicht um eine blaue Zone, beim Parkieren muss jedoch die blaue Karte mit der Uhrzeit gestellt werden. Parkieren ist dann erlaubt für max. 4 Stunden.
  • Parkieren für mehr als 4 Stunden ist nur erlaubt, wenn man einen speziellen Zettel, versehen mit dem handschriftlichen, mit Kugelschreiber geschriebenen und unkorrigierten aktuellen Datum hinterlegt. Die speziellen Zettel werden von der Gemeinde zur Verfügung gestellt und können bei den jeweiligen Trainern anlässlich von Auswärtsspielen bezogen werden.
  • Die gelb markierten Felder benötigen eine spezielle Parkkarte der Gemeinde, die auf ein bestimmtes Nummernschild lautet. Die gelben Felder sind ausschliesslich für Langzeitparkierer gedacht wie z.B. für das Personal im Restaurant oder den Platzwart. 

HAUPTSPONSOR

1. MANNSCHAFT


CO-SPONSOR

1. MANNSCHAFT


HAUPTSPONSOR

2. MANNSCHAFT


HAUPTSPONSOR

JUNIOREN A, B, C


HAUPTSPONSOR

JUNIOREN D, E, F, G



AUSRÜSTER